Philosophie

Philosophie Wie ist meine Haltung zu meiner Arbeit und wie kann es überhaupt zu Veränderungen kommen? Ich sehe mich – nicht als Expertin – die Ihnen genau sagt, was Sie zu tun und zu lassen haben, damit es Ihnen besser geht sondern, ich sehe – Sie selber als Experten – Weiterlesen…

Berufsbezeichnung

Berufsbezeichnung… Es gibt eine Reihe von Bezeichnungen für dieses Berufsfeld, einige sind verwirrend und viele davon auch unzulässig. Im allgemeinen Sprachgebrauch hat sich der Begriff Heilpraktiker(in) für Psychotherapie durchgesetzt. Da es inhaltlich jedoch manchmal zu Verwechselungen kommt, gab es auch hier schon so manches Gerichtsurteil. Nur kurz zum Verständnis: • Weiterlesen…

Gesprächstherapie

Gesprächstherapie… „Es ist im Leben sehr selten, dass uns jemand zuhört und wirklich versteht, ohne gleich zu urteilen. Dies ist eine sehr eindringliche Erfahrung.“ Carl Rogers   • es gibt verschiedene Bezeichnungen, die z. T. als synonym benutzt werden oder sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt    haben, so z.B. Weiterlesen…

Hypnotherapie

Hypnotherapie… • hierbei handelt es sich um einen therapeutischen Ansatz nach Milton Erikson, • die Hypnotherapie stellt eine humanistische Therapieform dar, • heute werden Therapieformen , die das Wissen und die Wirkung von Hypnose, Trance und Suggestionen zusammenfassen Hypnotherapie genannt • die Hypnotherapie bezieht im Unterschied zur klassischen Hypnose andere Weiterlesen…

Imagination

Imaginationen… • hierbei handelt es sich um innere bildhafte Vorstellungen, die aus der Erinnerung stammen oder der Phantasie  entspringen • sind die bildhaften Vorstellungen intensiv, gelingt es oft auch Eindrücke anderer Sinneskanäle wahrzunehmen (z.B. das Rauschen des Meeres zu hören…..) • Imaginationsübungen werden oft kombiniert mit Entspannungsverfahren, z.B. beim autogenen Weiterlesen…

Klassische Hypnose

Klassische Hypnose… • bei der Hypnose handelt es sich um ein Zustand von Trance • die Trance wird durch Suggestionen herbeigeführt, weiter begleitet und wieder zurückgenommen • es gibt verschiedene Trance-Zustände und Trance-Tiefen • Trance ist die Verbindung zwischen Bewussten und Unbewussten • die klassische Hypnose erfolgt in direkter Form Weiterlesen…

Kommunikationstechniken

Kommunikation… Unter Kommunikation versteht man den Austausch von Sachinformationen und komplexen sozialen Mitteilungen. Dazu werden »     verbale »     nonverbale Ausdruckmittel eingesetzt Zu den verbalen zählt die Sprache Zu den nonverbalen zählen z.B. Mimik, Gestik, Geräusche, Geruch, Berührungen, Geschmack. Auf dieser Basis haben sich verschiedene Kommunikationsmodelle und Weiterlesen…

Progr. Muskelentspannung

Progressive Muskelrelaxation (PMR)… Progressive Muskelentspannung Es handelt sich hierbei um ein Entspannungsverfahren, bei dem Muskelgruppen angespannt und wieder entspannt werden. Das Verfahren wurde von Edmund Jacobson entwickelt, der entdeckte, dass bei seelischen Spannungszuständen Muskelkontraktionen auftreten. Aus dieser Erkenntnis heraus entwickelte er eine Methode, in der er systematisch, durch Training, die Weiterlesen…

Autogenes Training

Autogenes Training (AT)… Das Autogene Training ist eine sehr bekannte Entspannungsmethode. Durch positive Selbstbeeinflussung sollen auch Körperfunktionen beeinflusst werden, die sich der Kontrolle durch den Verstand entziehen. Durch Selbstsuggestionen kann direkt Einfluss auf das vegetative Nervensystem genommen werden. Als Ziel der Übung soll eine gesamte Ruhigstellung des Organismus erfolgen. Das Weiterlesen…

Einsamkeit der Worte

Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet. »Wie ein Hund!« sagte er, es war, als sollte die Scham ihn überleben. Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Weiterlesen…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.